Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 51 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das-alte-Pferd.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robby_Love

unregistriert

1

Freitag, 27. Juni 2008, 20:42

Laufstall

Hi, hab mal ne Frage ab wie viel Meter eine Box ein Laufstall ist. Habe schon bei Google geguckt bin aber daraus nicht wirklich schlau geworden :rolleyes:

2

Freitag, 27. Juni 2008, 21:22

naja, unter laufstall verstehe ich eine box in der mehrere pferde stehen. die größe kommt auf die zahl der pferde an. man rechnet für die Größe eines Laufstalles für mehrere Pferde:

anzahl der pferde x (wiederisthöhe x 2) im quadrat


den unterschied zur box würde ich an der zahl der pferde festmachen: 1 pferd = box, (2 pferde = doppelbox) viele pferde = laufstall.

die tatsächliche qm-zahl richtet sich dabei nach größe der pferde.

wieso willst du das denn wissen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mamani« (27. Juni 2008, 21:23)


Robby_Love

unregistriert

3

Samstag, 28. Juni 2008, 12:15

Hm. Und wenn es ein Pferd ist und wie du es sagst eine Doppelbox ist also ca. 4x6.5 m ist das dann auch ein Laufstall?
(wenns Pferd so ca. 1.65 rum ist)

Zitat

wieso willst du das denn wissen?

Ich hab des mal irgendwo gelesen und wollt halt mal wissen ab wann man dann ne Box überhaupt als Laufstall bezeichnet.

deichpiratin

unregistriert

4

Samstag, 28. Juni 2008, 12:52

Wenn es sich um ein Pferd handelt, ist und bleibt das 'ne Box. Egal, ob Einzel-, Doppel-, oder XXL-Box.
Die Bezeichnung Laufstall wird erst benutzt, wenn es sich um die Haltung mehrerer Pferde in einem Stall handelt, in dem die Boxentrennwände nicht (mehr) existieren. Kommt ursprünglich aus der Viehwirtschaft, z.B. Milchviehhaltung.

HIER haben sich Stallbesitzer mit Anspruch zusammengeschlossen, da bekommt der Begriff Laufstall noch mal eine ganz andere Bedeutung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »deichpiratin« (28. Juni 2008, 12:58)


Barbara1961

unregistriert

5

Sonntag, 29. Juni 2008, 22:02

Toll - bin mal dem Link von deichpiratins Antwort gefolgt und da kam raus, was ich schon lange weiß: In und um Bayreuth gibt es keine artgerechten Ställe für Pferde. :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 51 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Thema bewerten
Zurück zum Portal